Donnerstag, April 05, 2007

Gesucht-Gefunden?

So kurz vor Ostern, fällt mir auf, dass wir uns schon eine ganze Weile nicht begegnet sind. Weißt du noch wo es das letzte Mal war? Ich bin mir fast sicher, dass es im Stadtpark Hamburg gewesen sein muss. Danach kam heimlich und schleichend der Abschied. Ich hab dich verloren. Das war doch gar nicht meine Absicht. Ehrlich! Ich hatte mir fest vorgenommen diesmal auf dich aufzupassen so richtig, mit einem Plan dahinter. Regelmäßige Pflege, sich nach der Befindlichkeit erkundigen und regelmäßig frische Luft.
Du musst schon zugeben, dass das eine lange Zeit gut funktioniert hat. Doch dann plötzlich, vermiss ich dich. Du bist weg, einfach so.

Na gut nicht völlig überraschend kam es nicht. Ich geb zu, dass sich der Trott eingeschlichen hat und ich dich ein wenig vernachlässigt habe. Ist ja meine Schuld. Ist aber auch nicht einfach, wenn man soviel um die Ohren hat. Da werd ich hier, mal da abgelenkt.

Ich bin ja schon auf der Suche nach dir. Und ich strenge mich wirklich an. Ich habe mir sogar einen – zugegeben groben – Plan zurechtgelegt, um dich zu erwischen. Ich habe schon unendlich viele Steine nach dir umgedreht, bin Schotterpisten auf und ab gelaufen, Asphalt und Waldwege rauf und runter, Regen, Wind, egal.
Du bist aber auch zickig und lässt dich ganz schön bitten.

Musik zu deiner Betörung habe ich eingesetzt. HipHop, Rock, Soul. Manchmal scheint es mir als schmeichelt es dir und du bist geneigt dich zu zeigen. Für einen Moment kann ich dann förmlich fühlen, wie du dich anschleichst, mir grinsend zuwinkst. Doch du bist so glitschig, das du wieder wegflutscht. Ich will nicht nur Highlights, ich will dich wieder finden und behalten. So ne ganze Zeit am Stück und nicht nur die paar Minuten Appetizer zwischendurch. Ich weiß du wartest irgendwo, ich bin nur nicht sicher, ob an Anfang oder am Ende. Außerdem sollte nicht nur ich was tun. Du könntest ruhig deine Attitüde mal beiseite legen und dich auch mal drei Schritte in meine Richtung bewegen, Fräulein.
Meinst du das geht? So wie die Überraschung zu Ostern, die man versteckt im Gras findet. Meinst du?

Und weißt du, wen ich suche?

Kommentare:

Chilli hat gesagt…

Ich habe anfangs auf den Sommer getippt, aber irgendwie passt das gegen Ende nicht mehr, aber sach ma', ich bin nu echt neugierig, los raus damit !

Halies hat gesagt…

Ist es vielleicht die Kondition, die verloren ging oder aber die Figur??
Man weiß es nicht, man steckt nicht drin...

Dirk hat gesagt…

Elan?

MC Winkel hat gesagt…

Manie.

Wegen Ying, weil Yang nervt.

Waschsalon hat gesagt…

meister lampe?

Anonym hat gesagt…

Ruhe ?

Anonym hat gesagt…

Freizeit ??

Der Mitch hat gesagt…

Oh...ja ich weiß wen du suchst! Ich war auch eine Zeit lang Schizophren... ;-)

Herr Timo hat gesagt…

Das Frühlingsgefühl... also so Kribbeln im Bauch und alles was dazu gehören sollte?

Und mit dem glitschig ist das... hey, Du meinst den Frühling?! Klar, Musik, die eigentlich dafür sorgen sollte, dass er kommt... oder...?