Montag, April 16, 2007

Lieber Psychopathenfreund,

Jetzt muss endlich mal Schluss sein.(ww)
Ich ertrage das nicht und finde, du könntest mich so langsam in Ruhe lassen.(ww)
Ich gebe zu, am Anfang war es nett. Wir haben uns gut unterhalten, uns gut verstanden und schienen auf der gleichen Wellenlänger zu lieben. Schon kurze Zeit später fingst du an mich zu nerven.(ww)(kpe)
Zudem bist du nicht romantisch oder süß, sondern einfach nur kindisch und nervig.
Tolle Sache fünf- bis sechmal täglich im Studivz gegruschelt zu werden.(iro)
Noch toller schon morgens um 8 Uhr die besten Wünsche für den Tag über ICQ zu erhalten.(iro)
Und was er für eine grandiose Idee dreimal am Tag in der Bibliothek vorbeizuschauen, um zu sehen, wie es mir geht.(sar)
Natürlich, um dann am Abend zu telefonieren und mir viel später am Abend über das so geliebte ICQ noch mal Küsse und Blumen zu schicken.(sar)
Nein, es ist natürlich auch nicht nervig, dass du dich ständig wiederholst und ich alles, was du sagst schon auswendig kenne. (iro)
Du weißt sicher besser über mich Bescheid. (iro)„Du machst dir was vor, du willst mich, aber kannst es nicht zulassen, klar gefällt dir das, das weiß ich, du willst mich.“ (zit.)
Was ist daran falsch zu verstehen, wenn ich sage: Lass mich in Ruhe, du nervst, ich fühle mich von dir bedrängt, ich möchte den Kontakt nicht? (ww) (A)
Der Wurf von meiner Freundesliste im Studivz führte dazu, dass du „unter keinen Umständen, niemals nie“ (zit) mit mir befreundet sein wolltest. Toll! (ww) (A)
Eine ganze Woche hat das gedauert. Dann wieder tägliches gruscheln. Meine Bitte das zu unterlassen hat funktioniert, eine Woche lang. (G)
Lieber Psychopathenfreund, ich weiß nicht ob du diesen Text liest. Wenn, bin ich mir fast sicher, dass du ihn verstehen wirst, wie du ihn immer versteht, nämlich so, wie du das gern hättest.
Würde ich sagen „Verpiss dich du Arsch“ (ww) würdest du daraus wahrscheinlich lesen: Oh sie wär nicht so sauer, wenn sie mich nicht echt mögen würde und meinen Hintern findet sie auch knackig. (sar)
Um das in diesem Fall zu vermeiden habe ich dir hinter die Sätze und Absätze kleine Abkürzungen in Klammern gesetzt. Unten findest du einen Legende, die beschreibt, wie genau die Sätze zu verstehen sind, damit es auch ordentlich bei dir ankommt. In diesem Sinne, mein Freak, belästige jemand anderen! (svB)

(ww)= wortwörtlich so gemeint, wie es da steht
(kpa)= keinesfalls positiv oder ermutigend
(iro)= (Ironie)
(sar)= Sarkasmus
(zit P)= Zitiert nach Psychopath (dir)
(A)= Aufforderung mit in Ruhe zu lassen
(G)= genervt, genervt, genervt
(svB)= für die (dich) die schwer von Begriff sind

Kommentare:

werkkzeug hat gesagt…

wtf.stalker.omg

Inferno hat gesagt…

klare ansage!! hoffe er checkt es.

kreuzberger hat gesagt…

Toitoitoi, dass er nicht so kaputt ist, in diesem Fuck-off-Text noch irgendwo eine Ermutigung zu sehen.

Lenny_und_Karl hat gesagt…

@werkzeug: Danke, ich schau da mal rein. Ganz so schlimm ist es aber nicht. Er verfolgt mich ja nicht physisch, sondern eher virtuell. Stumpfes ignorieren hatte auch den Erfolg, dass ich morgen schon seit 1 Woche nix mehr gehört habe.

@inferno: Hoffe ich auch. Allerdings zähl "checken" nicht zu den Sachen, die er besonders gut kann.

@Kreuzberger: Danke, ich habe ja mein bestes getan, damit er hier nichts falsch interpretiert. Weiß allerdings nicht, ob der das Blog liest, vielleicht sollte ich ihm den Link schicken. :-)

Dirk hat gesagt…

Gibt´s bei StudiVZ neben Massengruscheln vielleicht auch Klassenkeile?

Halies hat gesagt…

Und Sie sagen, dass meine Mitbewohner Ihnen unbehaglich erscheinen?!?!
Es freut mich, dass ich solche Leute nicht kenne...

Oles wirre Welt hat gesagt…

Das mit dem Gruscheln war ich doch gar nicht, da muss ein Versehen vorliegen. Und in der Bibliothek bin ich doch seit meinem Abschluss kaum noch. Und ich fühle mich auch falsch zitiert. Das alles ist ein riesiges Missverständnis! ;)

Chilli hat gesagt…

Also lenny, wenn es hart auf hart kommt, ich kenne da so Leute. Die arrangieren für eine kleine Pauschale Unfälle, meist auch glaubwürdig.

Im Ernst, tut mir Leid für Dich, dass Du von so einer Flachzange genervt wirst, wenn auch "nur" virtuell. Let's hope it stays that way.

Lenny_und_Karl hat gesagt…

@dirk: Klassenkeile, ein Vorschlag, der mir ohne jegliche weiteren Erklärungen sofort gefällt. :-)

@Halies: Macht doch nichts, ich kann sie gern bekannt machen! Freut er sich bestimmt und fügt si gleich zu seinen über dreihundert Freunden hinzu.

@Ole: Du, du bist das also? Nee, ich hab ihn ja getroffen, er ist doch blond.

Lenny_und_Karl hat gesagt…

@chilli: Na hier kann ja jeder mitlesen, das hab ich also nix von deinen Freunden gehört, aber per Mail einen Kontakt herzustellen.... :-) Nee ich hab mich auch ein- zweimal mit ihm getroffen. Konnte ja keiner wissen, dass es ein kleiner Psychopath ist, sowas zeigt sich leider erst mit der Zeit. Aber noch bin ich ihm nicht wiederbegegnet.

Oles wirre Welt hat gesagt…

Auch das muss ein Missverständnis sein. ;)

Der Mitch hat gesagt…

So eine "Kandidatin" habe ich auch um mich herum. Als Mann ist man aber eher geschmeichelt...und tut nur so als ob man genervt sei :-). Dir wünsch ich allerdings viel Erfolg beim "Abschütteln" dieses "Problemes".

MC Winkel hat gesagt…

[del]

dast hat gesagt…

@mitch: ich hatte auch mal so eine
"Kandidatin", aber das ging dann
bei über 40 Anrufen in der Nacht einfach zu weit....

@chilli: Jupp, diese Art von
Unfällen kenne ich: "Bevor er sich mit einem Gewicht am Bein von der Brücke gestürzt hat, stach er sich selbst 20 mal in den Rücken. Tragischer Unfall sowas....."

Aber ansonsten hast Du, Lenny, mein volles Mitgefühl. Kannst ja mal Chilli fragen, ich kenne das selbst nur allzu gut....

Lenny_und_Karl hat gesagt…

@Ole: Na auf die Erklärung des Missverständnisses bin ich aber mal gespannt.

@Mitch: Ich glaube ja auch für dich gibt es den Punkt, wo es von schmeichelhaft zu nervig übergeht.

@Herrn Winkel: Was?

Lenny_und_Karl hat gesagt…

@dast: Ja vielleicht frag ich ihn mal. Aber wenn du das kennst, hoff ich doch, du hast die ganze Sache in den Griff bekommen. Übrigens: Ein guter Kumpel von mir hat jetzt mit meine Psychopathenfreund ein Seminar zusammen, dem Guten war das schon sehr unangenehm, weil mein Kumpel sehr böse gucken kann. :-)

SirParker hat gesagt…

Stalker! Ganz übles Pack! Spätestens nach der ersten klaren Ansage hätte Schluss sein müssen. Ich würde mir an Deiner Stelle Reizgas zulegen, gibt es schon recht günstig und hilft, wenn Dich mal ein Hund anfällt... oder ein Eisbär oder so...

Lenny_und_Karl hat gesagt…

@Herrn Parker: Eigentlich schon, aber wie gesagt, versteht er alles so, wie er es verstehen will. Aber stimmt, ist ja allgemein bekannt, das im Moment gerade Eisbären abends rumlaufen, ich denk drüber nach.

Der Mitch hat gesagt…

Natürlich meine liebe...natürlich!!

Gorgmorg hat gesagt…

ach ja, das Pychopathenfreund, wer kennt ihn nicht. Der hat ja scheinbar jeden Tag eine Menge Leute zu nerven. Oder ist es NICHT immer dieselbe Person? Das würde mich doch wundern.

Ich bin erkaeltet hat gesagt…

Ha, cool, so einen hab ich auch. Vielleicht haben wir ja den gleichen? Meiner ist etwa fünfzig, hat einen Vollbart, sucht den ganzen Tag in Mülleimern nach Zigaretten und hat eine ganz üble Fahne .. nein, ich glaube, wir haben nicht den selben. Meiner hat bestimmt kein ICQ:

Lenny_und_Karl hat gesagt…

@Mitch: Na das hört sich nicht so an, als würde ich das in absehbarer Zeit nerven. :-)

@gorgmorg: Nein, in diesem Fall ist die Person echt speziell und hartnäckig.

@ichbinerkältet: Ja ich glaub auch, dass es nicht derselbe ist. Meiner ist sehr gepflegt und in vielen Augen auch sehr gutaussehend. Falls du also aufsteigen willst, zu einem ansehlichen Psychopathenfreund mit ICQ: meiner hätte sicher Zeit für dich. :-)

Der Mitch hat gesagt…

Ja doch. Irgendwann ist es dann doch soweit. Ist ja auch immer ne Sache die gar nicht so witzig ist... .

ChliiTierChnübler hat gesagt…

Ich empfehle Bronco. Beschützt uns Frauen mit ganzem Herz/Gebiss. Von Vorteil wäre ein Zwischen-die-Beine-Fass-Training, soll Männer/Eunuchen effizient in die Flucht schlagen.

Lenny_und_Karl hat gesagt…

@chliitierschnübler: Bronko war mir doch recht sympathisch. Vor allem weil der Psychopathenfreund ein Seminar besetzt, in das ich gern gehen würde, weil mein Nebenfachprüfer es hält, da könnte Bronco ihn mir vom Hals halten.