Freitag, Mai 11, 2007

Das is Comeptition

Über den Sinn und Unsinn verschiedener Shows lässt sich ja streiten oder schreiben. Doch neben viel Kritikpotential bietet der Sender mit der Sieben in seiner Topmodel-Show auch viel Begeisterungs- und Humorpotential.

Mitbewohner beeilen sich, sich vor dem TV-Gerät zu platzieren, um sich die halbnackten jungen Mädchen anzusehen. Immerhin eine der wenigen Möglichkeiten so nah dran zu sein.

Und wer weiß denn nicht, seit der ersten Folge, dass "Ohne Tasche - keine Competition" möglich ist. Alltagsweisheiten, wie sie im Buche stehen eben, serviert im nasalen american Kauderwelsch. Überhaupt steckt soviel in Bruce, dem Mann, der besser läuft alle Engel Victorias zusammen. Und so wirft er den Unwissenden schon mal vor nicht geradeaus laufen zu können, aber er bringt es ihnen auf 10 Zentimeter Stilettos gern bei. Wie den Gral hält der diesen Schuh vor die großen Augen und haucht den Mädels mit einem Fingerzeig entgegen: "Das....... is de Wahheit"

Ja hätten wir doch früher gewusst, dass es so einfach ist! Auch gestern lehrte uns der Meister des Druama wieder Dinge, die wir sonst nie verstanden hätten. "Die Handtetasche muss lebendi-g sein!" Aha. Um in Anschluss schon wieder in Tränen auszubrechen. Überhaupt ist Bruce nicht nah am Wasser gebaut, er schwimmt darin. Er ist eben ein Gefühlsmensch. "Ich liebe euch, ich liebe dich" wird von ihm inflationärer genutzt, als "Alder" von einem mänchlichen Möchtegern-Checker-Straßenjugendlichen.

Und auch wenns KEINER guckt weiß jeder Bescheid und hat - niemand wird es zugeben - eine Favoritin. "Die wird gewinnen" ein Satz der oft zu hören ist. Dass die Favoritin vielleicht gerade laufen, aber keinen Satz geradeaus sprechen kann, weil ihr das Vokabular dazu fehlt, ist egal.
So macht es sich die Show natürlich zu nutze, dass einige Mädels zickig miteinander umgehen. Die gute Fiona. Die Zicke vom Dienst, der der Ehrgeiz gern mal die Gesichtszüge vereisen lässte.
Oh, das kann man nicht schreiben oder sagen, ohne danach einen Wortschwall der Empörung zu erhalten.
"FIONA ist eine Göttin, meine Liebe. Und ich dulde keine defaitistischen Äußerungen über meine so weise (oder altkluge?) Favoritin, die mit ihren zarten 18 alle anderen so was von in den Schatten stellt, dass ich heulen könnte!
Die kann alles, die kann „Hoooockkotür“, die kann „Pretapotä“, die kann die „Handtetasche lebendig machen“, die kann „Druama“, die ist einfach GEIL!
Ja, Fiona little bitchy girl! Sie wird der Kopf der neuen Kampagne von C&A. Ich glaub, dann kauf ich auch ein paar Feinrippunterhemden und Rodeo-Jeans.


In Cooperation with Killer Joe

Kommentare:

Alp hat gesagt…

Nur einer der vielen Gründe warum es in meiner Wohnung keinen TV mehr gibt =)

MC Winkel hat gesagt…

Schade, ich guck' das ja nicht.

Weiss nur, dass ich aufgrund meiner Jingler-Jeans in den 80er mal auf dem Schulhof verprügelt wurde. Die Pallomino war auch nicht besser. Soviel zu C&A.

MC Winkel hat gesagt…

Alder.

Lenny_und_Karl hat gesagt…

@alp: Ach kann schon ganz lustig sein, wenn der Bruce wieder anfängt zu weinen. Der Arme.

@Herrn Winkel: Warum nicht. Auch für sie eine Gelegenheit, halbnackte JUNGE Frauen anzusehen. Und ihre Kindheit scheint hart gewesen zu sein. :-)

@Herrn Winkel Teil2: Warum überrascht es micht nicht, dass ihnen das "Alder" besonder gefällt?

Der Mitch hat gesagt…

Sie bestätigen mich in meiner Meinung, dass ich mir mal wieder ein TV -Gerät anschaffen muss.

Wenn mir das "Fremdschämen" nur nicht immer so auf die E. gehen würde.

werkkzeug hat gesagt…

So ein Mist is das... nu weiß ich auch warum du den drang hast abzunehmen ;-)
Aber mal im ernst, du schaust das WIRKLICH?


(*bling*
-1 Reputation Point)





Alder.

Halies hat gesagt…

Mein Chef kam eines Morgens ins Büro und meinte nur: "Ick benn sooo böhseee mit dich. Ein biscken mehr Glamour". Ich schaute ihn verwundert an und erwiderte: "Gehts noch!". Er: "Sag mal kennst du nicht Bruce? Der ist total geil, einfach nur zum Ablachen. Ich habe ein neues Idol!"
Seitdem werde ich, obwohl ich die Sendung nicht schaue immer auf dem Laufenden gehalten. Man sieht also, dass man nicht unbedingt einen Fernseher benötigt, um up-to-date zu sein.





Adler

Lenny_und_Karl hat gesagt…

@alle: Was soll dieser Alder-Sch....? :-)

@Mitch: Ja Fremdschämen ist oft ein Problem. Wie wollen sie sich denn die "Herr der Ringe" Folgen ansehen, ohne Fernseher. Sie schauen die doch nicht etwa auf dem PC?

@werkkzeug: Klar schau ich das, aber nicht vor Begeisterung, eher weil es witzig ist. Falls du es nicht wusstest: Ich studier Kommunikationswissenschaft deshalb ist es wissenschaftlich nicht das schlechteste über solche Formate informiert zu sein.

@Halies: Dann brauch ich ihnen ja nichts mehr erzählen. Ach meinten sie Adler oder Alder? :-)

ChliiTierChnübler hat gesagt…

Ich weiss wer gewinnt: sie ist jung, gross und dünn.
DSDS- und ähnlichem Schwachsinn sei Dank habe ich fast genau vor 1 Jahr die Flimmerkiste verschenkt und lebe tatsächlich noch. Nur könnte ich niemals mehr in einer Milionenshow mitmachen, solange es da immer wieder Promi-Fragen zu beantworten gilt. Öhm gibt's die Milionenshow überhaupt noch?

Halies hat gesagt…

Ey, natürlisch meinte isch Alder.

Chilli hat gesagt…

Diese Shows setzten auf das Unfall-Syndrom. Man möchte eigentlich nicht hingucken, weggucken aber auch irgendwie nicht. Aber manchmal bin ich mir nicht sicher, ob ich bei so viel galoppierender Blödheit lachen oder weinen soll, Alde.

Der Mitch hat gesagt…

Ja...vielleicht ist dies der Grund warum ich mir die 12 Stunden noch nicht vorgenommen habe...:-)

Lenny_und_Karl hat gesagt…

@chliitierchnübler: Ja "Wer wird Millionär" mit Herrn Jauch gibt es immer noch. Ist wohl immer noch sehr erfolgreich. Und die beschriebene Show ist wirlich witzig. Meist unfreiwillig, aber immerhin.

@Halies: Ich wunderte mich schon.

@chilli:Ja da stimmt, manchmal ist es schon peinlich, aber ich mach mich ja nicht lächerlich und die wussten vorher, was auf sie zukommt.

@Mitch: Na sie, dann kann ich sie gar nicht zu einem Herr der Ringe-Marathon zwingen! Sehr geschickt von ihnen!