Freitag, Juli 06, 2007

Modelmund tut Wahrheit kund

In den Hauptrollen: Jana-Ina und das Playmate erklären die Welt.
In den Nebenrollen: Martin und Steven als "Die Freaks"
Weitere Mitwirkende: Schorsch und Murmel.

Titel des Stücks: Modelmund tut Wahrheit kund.
Die Top 6 Lebenswahrheiten -überraschende Erkenntnisse und Erklärungen


Freak Steven soll seine Antriebslosigkeit loswerden. Da wird der Fallschirmsprung zum Allheilmittel.

Lebenswahrheit Nr. 6
Ein kleiner Sprung für einen Menschen, ein riesen Sprung fürs ich.

Lebenswarheit Nr. 5
Es ist nicht die Höhe, die du überwinden musst, sondern dein eigener Schweinehund. Den musst du überwinden. Das musst du im Leben auch: wie Behördengänge zu erledigen, einkaufen zu gehen.


Der Freak überwindet sich zum Sprung. Das Playmate weint. Lenny_und_Karl fragt nach, Murmel antwortet als

Lebenswarheit Nr.4
Warum weint die denn jetzt? - Die ist Playmate. Das gehört zur Ausbildung.


Die Verwandlung der Freaks ist abgeschlossen. Das Playmate wusste, dass er was drauf hat.

Lebenswarheit Nr.3
Ich hab gemerkt, dass er sein eigenes Styling entdeckt: er hat den kragen des Hemdes direkt aufgestellt, das trau ich vielen anderen Männern nicht zu.


Im Anschluss trifft der Hobbyritter Tarsus, zum ersten Mal seine Internetbekanntschaft, außerhalb von 2.0. Zur Begrüßung erkundet mit der Zunge ihren Hals - von innen.
Achtung! Sehr faktenreiche Anmerkung von Schorsch.

Lebenswarheit Nr.2
Die Hälfte der Leute, die sich kennen lernen, lernen sich mittlerweile übers Internet kennen.
- Das ist immerhin die HÄLFTE!


Model Jana Ina hatte es von Anfang an gewusst. Für die Freaks Steven und Martin kann es nur besser werden, das mit den Frauen. Sie erhält Platz 1 für ihre scharfsinnige Beobachtung und deren logischen Aufbau.

Lebenswarheit Nr. 1
Jeder Topf findet einen Deckel!
Ob Steven, Martin, Brad Pitt.

Kommentare:

Der Mitch hat gesagt…

Oh man...das ihr euch diesen Scheiß anschauen könnt. Bei uns lief es gestern wieder im Hintergrund...gestern habe ich echt nicht herausgefunden wer von den Vieren die Freaks sind... . Als dann noch der Typ von der einen kam und diese absolut lächerlichen "Ich knall dich direkt im Kino" - Anmachhilfe gegeben hat musste ich fast brechen.

Fremdschämfaktor 10 gab es als Freak 4 seine Internetbekanntschaft getroffen hat und ihr mit der Zunge die Zähne geputzt hat. Pfui.

Jule hat gesagt…

Und was die aus dem langhaarigen Steven gemacht haben, war ja wohl der Oberhammer. Wie furchtbar sah der denn aus am Schluss? Das ging gar nicht...

Man in Metropolis hat gesagt…

Vielleicht sollte ich mich da auch mal anmelden... damit man mein Ego mal etwas aufbaut.

Wo muss ich da hinschreiben ?

Weiß Lenny_und_Karl Rat?

MC Winkel hat gesagt…

Wenn ich so wenig Freizeit hätte, wie Sie, nä, dann würde ich doch nicht sowas gucken.
Aber hab ich ja nicht.
Freizeit.

Lenny_und_Karl hat gesagt…

@Mitch: Ich darf sie darauf aufmerksam machen, dass es mindestens schon die zweite Woche ist, in der das "NEBENBEI" bei ihnen läuft. Ich weiß doch was da geht. Geben sie es zu!

@Jule: Da kann man mal sehen, was unter der Hülle alles stecken kann. Sie eben was hyper-super-duper-abgefahrenes-funky-Ding aus ihm gemacht. Yeah!

@MiM: Wie sie wollen ein NOCH größeres Ego. Mit ihrer Eloquenz haben sie das doch gar nicht nötig.

@Herrn Winkel: Sie sind der Top Referer auf meiner Seite. Mit Abstand. Und sie haben keine Freizeit. Ach jammern sie hier doch nicht! :)

Der Mitch hat gesagt…

Doch doch...echt! Nur nebenbei. Ehrlich...ich beweise es ihnen...stellen sie mir doch eine Frage zur Folge ich werde sie garantiert nicht beantworten können...so siehts aus!

Uwe hat gesagt…

Reingekuckt hab ich auch mal kurz. *zugeb* Allerdings gab es dann zwei Pluspunkte: Der sch*** wird nicht von meinen Gebühren finanziert!
Ich kann einfach "klick" machen und abschalten. :)