Freitag, November 09, 2007

Leben - wohnen- wegziehen

Dass Frau LennyundKarl vorübergehend in die Hölle gezogen ist, hat sie schon erzählt. Dass sie im Dunkeln immer im Laufschritt von der S-Bahn zur Wohnung geht/läuft lässt sich daraus sicherlich ableiten. Dass dort Gestalten herumlaufen, die ihren Hunde "Krishna" nennen und die Polizei in Gruppen von sechs oder sieben Mann ist, wenn sie einen betrunkenen Autofahrer auf der Straße befragen, lässt wohl kaum fragen offen.

Doch das ist noch nicht alles. Zunächst ist die Hölle ja nicht der sauberste Ort. Da kommt es schon vor, dass man mit den Schuhen am Küchenboden hängen bleibt. Auch das Bad hat schon weitaus bessere Zeiten gehsehen. Besonders der pechschwarze Schlund der Toilette zeugt von all den Vorbewohnern. Beide Räume verfügen zudem nicht über eine Heizung. Wozu auch?

Die Hölle ist zudem als heißer Ort bekannt. Nicht so hier. Hier ist er bekannt als ein Ort, an dem die Nachspeicherheizung regiert. Es ist eine sehr leise und instabile Regentschaft, die sich in drei Stufen regulieren lässt. Auf der ersten Stufe bestehen keine Ersatzansprüche, wenn Augen oder Ohren in der Nacht abfrieren sollten. So muss die dritte Stufe des Nächtens herhalten, um allabendlich gegen die Zugluft und Kälte zu kämpfen, die direkt aus der Wand zu kommen scheinen.

Die Hölle wird ja meist von einem Mann regiert. In Fall von Frau LennyundKarl ist dieser sehr nett und bemüht sich, jedoch verschwunden. Ohne ein Wort, ohne einen Zettel. Merkwürdig. Da Menschen an einem schlimmen Ort oft schlimme Dinge passieren, hat sie sich auch mal in den Räumlichkeiten umgesehen.
Bis auf das plötzliche und laute Aufspringen der Abstellkammer - bei dem sie beinahe einen kleinen Herzkasper davongetragen hätte - hat sie nichts entdeckt.

Jetzt überlegt sie, ob sie der Hölle mal zu einer Grundreinigung verhelfen sollte. Fragt sich allerdings ob das der Vermieter bei einer Untermiete für vier Wochen eigentlich verdient hat?

Kommentare:

SirParker hat gesagt…

Das stelle ich ja mal in Zweifel.

Ich hätte ja fast gesagt, eher friert die Hölle zu, aber bei Deiner Nachtspeicherheizung passiert das ja vielleicht sogar demnächst.

Durchhalten! Schon eine WG gefunden?

Man in Metropolis hat gesagt…

Mach Dir nicht so viel Gedanken um die Dinge, die Dich wahrscheinlich nur eine sehr kurze Zeit tangieren.

Lenny_und_Karl hat gesagt…

Ja Herr Parker durchalten ist angesagt, ich hab ja auch keine andere Wahl.

Stimmt Herr MiM. Zum Glück gibt es ab dem 1.12 20qm in einer sehr schönen WG und es gibt komplett neue Möbel. Ach was freu ich mich darauf.

der Kaiser hat gesagt…

Grundreinigen? Klingt eher als ob Niederbrennen da mehr helfen würde

Dirk hat gesagt…

Reinigen würde nur das spezielle Flair zerstören.