Montag, März 03, 2008

Fly away

Frau Lenny_und_Karl hat Fernweh.
Deshalb hat sie sich mal umgeschaut, was man so dagegen tun kann. Dabei ist sie durch eine gute Freundin auf ein wunderbares Ticket gestoßen.
39.000 Flugmeilen für knapp über 2000€.

Die Idee war bisher folgende: Frau Lenny_und_Karl wollte mit einer Freundin zusammen eine kleine Weltreise machen. So vier bis sechs Monate, verschiedene Länder, alle angucken.

Leider ist diese Freundin nun abgesprungen. Was nun?

Deshalb sucht Frau Lenny_und_Karl jetzt jemanden, der mit ihr Ende März, Anfang 2009 mitreisen will. Na, wer hat zu dem Zeitpunkt noch nix vor? Ein Jahr Planung sollte doch ausreichen.

Kommentare:

Man in Metropolis hat gesagt…

Sehr verlockend, verehrte Frau Lenny_und_Karl, leider kann ich meine anderen Frauen nicht so lange alleine lassen.

Lenny_und_Karl hat gesagt…

Nun schade Herr MiM. Aber "ihre anderen Frauen" würde zunächst bedeuten, dass Frau Lenny_und_Karl dazu gehört. Das wollen wir doch nicht!

SirParker hat gesagt…

Also das Fernweh ist nicht das Problem, aber das "vier bis sechs Monate" nicht arbeiten... ach ja, und die Holde wäre wohl auch nicht begeistert.

pulsiv hat gesagt…

jau. wenn etwas arbeitsausfall-entgelt drinne wäre...
mit der krassen torte würde ich überall hinfahren. :P

MC Winkel hat gesagt…

Na gut, ich komme mit.

MC Winkel hat gesagt…

ps:

doch nicht, hab' gerade mal in den Kalender geguckt: habe Fußpflege!

robert hat gesagt…

@MC: Du hast mir also meinen Termin geklaut - na warte, Dir stelle ich nochmal Django, meinen schwulen argentinischen Fußpfleger vor - pah.

Zum Thema:

Klingt sehr verlockend. 3-6 Monate einfach mal weg... zeitlich würde das auch passen... ich hab nur Sorge, dass eine 39.000 Flugmeilen Radikaltherapie meiner Flugangst nicht so unbedingt zuträglich wäre... aber die wollte ich ja eigentlich noch dieses Jahr überwinden...

Ich schau mal in mein Sparschwein, ok?

Lenny_und_Karl hat gesagt…

Herr Parker das ist ja das schön daran: Mal nicht arbeiten und nur reisen. Als ITler finden sie doch immer nen Job.

Die krasse Torte Herr Pulsiv will auch überall hin, fast jedenfalls.

Herr W, seien sie kein Feiglich. Ihre Füße sind mir egal.

Na dann schauen sie mal Robert. 1 Jahr sollte genug Zeit sein, um es entsprechend zu füllen. Klappt ja bei mir auch!

nina hat gesagt…

also, jetzt ohne witz?
so rein theoretisch... mhmm... ich hätte ja noch nix vor.

Lenny_und_Karl hat gesagt…

Frau Nina, wirklich ohne Witz! Also überlegen sie es sich gut. Die Planung soll bald losgehen. Dann ist 1 Jahr Zeit, um etwas Geld für die Reise zu verdienen. Was sagens sie?

der Kaiser hat gesagt…

So lange ohne Sie Frau LuK? :(

Melli hat gesagt…

Au ja! Das Becks-Schiff kapern und zur Barcardi-Insel segeln. ;-)

Leider kennt Chef das Wort "Urlaub" nicht...

Anonym hat gesagt…

"verschiedene Länder, alle angucken."

*gg* der erläuternde Nachsatz ist genial. :-D

Falls die Blogsuche nicht erfolgreich ist, gibt es natürlich auch im WWW Börsen für Reisewillige. Ist halt wenn man sich nicht kennt genauso, wie in einer WG: Glückssache.

In diesem Sinne: Viel Glück! :)

Anonym hat gesagt…

IS JA NE SUPI IDEE "LOL" ABER DA MACHT MEIN ARBEITGEBER NICHT MIT schade

Uwe (Fernfahrerblog) hat gesagt…

Mit dir um die ganze Welt? Wie poetisch sich das anhört. ;)

Aber da mein Chef schon nervös wird wenn ich 14 Tage Urlaub haben will ("Was denn, etwa am Stück?") müsste ich ihn wohl gewaltig überreden.

Abgesehen davon willst du ja sicher eine/n, der/die dir Altersmässig näher steht....