Freitag, März 28, 2008

Trügerische Idylle

Alles ist super. Die Umgebung nimmt schon wohnliche Formen an, sportlich gehts bergauf und auch ansosnten läuft es irgendwie ganz gut.
Da werden ein paar Pläne für die kommenden Wochen gemacht und eigentlich läuft alles, wie es soll.
Denkste! Diese Sicherheit ist immer trügerisch.
Da ist alles gut.
Schnell nochmal aufs Klo bevor es vom Büro aus direkt weiter geht.

Und schon ist es passiert. Das Handy - knapp ein halbes Jahr alt - ist einsam. Aus dem Übermut der Isolation heraus, beschließt es neue Freundschaften zu schließen.
Ausgerechnet mit Wasser.
Jetzt weiß es auch, dass das nicht gerade ne Weltidee war.
Vibrieren kann es noch ganz toll, aber alle anderen Funktionen wurden wohl auf Null runtergefarhen.
SUPERTOLL!
Ich brauch ein neues Telefon, der Vertrag läuft noch 1,5 Jahre. Ich könnt....... - aber im Strahl ehrlich.

Mit dieser Wortwahl ist dann auch das Niveau unten. Was solls.
Hat jemand Tipps und Tricks mich? Oder moralische Unterstützung.
Mitleid tuts fürs erste auch.

Kommentare:

Bjoern hat gesagt…

Ach, die sind da prinzipiell toleranter als man meinen sollte. Ein mir bekanntes gewaessertes Handy wollte einfach nur ueber Nacht auf der Heizung schlafen, dann ging's ihm wieder gut.

Man in Metropolis hat gesagt…

Mit Moral hat es MiM nicht so... aber MiM Frau Lenny_und_Karl seine Anteilnahme versichern möchte.

Parkster hat gesagt…

Vom Parkster gibt´s kein Mitleid, aber den Tipp das Teil einfach zu trocknen. Eine gute Freundin hat den IPodn sogar mit in die Waschmaschine gepackt und nach dem trocknen auf der Heizung hat er wieder funktioniert.

Kopf hoch!

MC Winkel hat gesagt…

Auf die Heizung legen?

Ich werde die Woche übrigens mal ein wasserdichtes Handy auf Wasserdichte testen; und das ist noch nicht einmal ein Scherz!

der Kaiser hat gesagt…

Wie wäre es mit dem Kauf eines gebrauchten, billigen und älterem Handys? Hier in Köln gibt es eine Menge Shops wo die verkloppt werde.

kreuzberger hat gesagt…

1. Mitfühlender Blick. (Ein Handy von mir hatte laut Samsung-Hotline angeblich auch mal einen Wasserschaden. Wie es den beim Runterfallen im Büro bekommen hat, bleibt das Geheimnis des Call-Center-Hansels.)
2. eBay.

Herr Schmidt hat gesagt…

Ich würde das Gerät auch erstmal trocknen und dann, wenn es nicht funktionieren sollte, einschicken. Dürfte ja noch Garantie drauf sein.

Finja hat gesagt…

trocknen. bevorzugt in direktem sonnenlicht oder auf der heizung. funktioniert - meines hat danach noch über ein jahr gehalten, bevor es endgültig den geist aufgab.

Lenny_und_Karl hat gesagt…

So Leute, ich konnte nicht antworten, zu sensibel war hier das ganze Thema Handy. Natürlich geht das verdammte Ding wieder. Aber erst NACHDEM ich mir ein neues zugelegt habe. Braucht jemand eines? Herr W., wollten sie mir nicht das unkaputtbare zukommen lassen. Wenn das jemand nötig hat, dann wohl ich.