Mittwoch, April 23, 2008

Von wegen chaotisch...

Hab gerade hier einen kleinen Test entdeckt und mich schnell durchgeklickt.
Ergebnis: Zur besseren Übersicht habe ich das wichtigste mal fett markiert.

Ihre rechte Gehirnhälfte dominiert über Ihre linke!

Die meisten Menschen mit einer ausgeprägten rechten Gehirnhemisphäre - so wie Sie - sind in den meisten Lebenslagen sehr flexibel. Ob es darum geht, feine Nuancen eines Musikkonzerts heraus zu hören, die subtilen Details in einem Kunstwerk zu erkennen oder die Welt von einer neuen Perspektive aus zu betrachten, Menschen wie Sie sind kreativ, haben Phantasie und passen sich gut Ihrer Umgebung an. Viele Menschen halten Ihre Denkweise für außergwöhnlich und das mag sich auch auf Ihre physikalische Umwelt übertragen.
Manche mögen Sie für etwas chaotisch halten. Das bedeutet nicht, dass Sie unorganisiert sind, es bedeutet nur, dass Sie andere Wege finden, Ihre Dinge zu ordnen (nach Thema, Farbe oder Datum). Stringente Alphabetisierungen und akkurat geordnete Hefter entsprechen nicht dem Naturell von Menschen mit einer ausgeprägten rechten Hemisphäre.

In your Face ihr Nörgler von wegen Chaos und so!
Mein Naturell ist eben auf kreative Lösungen angelegt, Aktenpapiere zu stapeln ist ab heute Kunst!

Kommentare:

Melli hat gesagt…

Äußerst interessant ;o)

kreuzberger hat gesagt…

Du stapelst Aktenpapiere? Das erscheint mir doch ein wenig zu ordentlich für einen kreativen (wie ich dieses Wort hasse) Menschen.

kreuzberger hat gesagt…

Meine rechte Hirnhälfte dominiert übrigens so sehr, dass ich bei meinem Kommentar eben sogar meine URL falsch geschrieben habe, Du Aktenstaplerin.

Lenny_und_Karl hat gesagt…

Ja Melli, find ich auch. Aber ich hab auch gelesen, dass wohl unterschiedliche Ergebnisse rauskommen, auch wenn man das Gleiche eingibt. Och man. :-(

So schnell gehts, mein Chaos hat sie sofort in ihrer Ordnung beeinflusst und sie ins Chaos getrieben. Lieber Kreuzberger, so soll es ein! :-)

kreuzberger hat gesagt…

@LuK: Ordnung? Welche Ordnung?