Dienstag, Dezember 09, 2008

Was wichtel ich nur?

Ich habe es getan. Ganz heimlich. Still und leise. Ohne etwas zu sagen oder es zu erzählen. In aller Verschwiegenheit habe ich gelauscht, gelesen und geschrieben. Und jetzt ist es soweit. Ich bin dabei!

Beim Blogwichteln augelobt von Herrn Hollemann. 36 Blogger sind dabei. Das Prinzip ist einfach: Jeder der mitmachen wollte, musste eine Mail schreiben und bekam ganz im Stillen ein Weblog zugelost, für das er oder sie einen Gastbeitrag schreiben muss.

Ich hatte da ja schon jemandem im Auge für den ich gern etwas geschrieben hätte. Aber ich darf leider nicht sagen, welches Weblog es ist und ob sich der Wunsch erfüllt hat. Gar nicht so einfach nichts zu sagen. Also sag ichs doch:... Ach nein, doch nicht. Oder doch?

Am Besten werde ich mich mal ganz ausführlich in mein Gastweblog einlesen und mir eine wunderbare Geschichte überlegen. Ach ick freu mir!

Kommentare:

robert hat gesagt…

Ey, "ick" is Berlin-exklusiv! ;)

Herr Schmidt hat gesagt…

Um einen Teil der Spannung zu nehmen: Ich bin bei der Wichtelei nicht dabei. ;-)

kreuzberger hat gesagt…

Ich auch nicht.

Aber trotzdem herzlichen Glückwunsch - Sie wissen schon wozu.

Lenny_und_Karl hat gesagt…

Ach Robert, ich komm doch da quasi aus der Nähe, da darf ich das schon mal benutzen.

Das ist schade Herr Schmidt. Da verpassen sie sicher etwas.

Herr Kreuzberg, sie haben daran gedacht. Wie nett. Das freut mich sehr. DANKE!