Mittwoch, Dezember 30, 2009

Ach ja....

Ich hatte schon vergessen, warum ich vor vielen Jahren mal in dich verliebt war. Ach ja, es war wohl der nicht versiegende Strom aus Gedanken wie diesen:

"Laß Dich weiter treiben! Diese Pausen in der Routine bedeuten den Riß in der Matrix, den Du immer dann erlebst, wenn Zufälle ineinander greifen und einen Fluss bedeuten der als Synchronizität oder Strähne bekannt ist. Da mußt Du rein, das ist vollendetes Glück weil Lebenserfahrung - keine Spielchen mehr, aber was sag ich Dir das."

So funktioniert das platonische Freundschaftsding doch ganz gut. Danke Weltherscher!

Und letztens:

"When I think of you I imagine you tallen than I am. There is something about you that makes you look taller!"

How sweet is that?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Naja 08/15

Aber schön mal wieder nen Lebenszeichen zu erhalten. ;)

Welther(r)scher hat gesagt…

Anonym ich wünsche Dir zum neuen Jahr mehr esprit in Deinem Leben. :)

http://dict.leo.org/ende?lp=ende&lang=de&searchLoc=0&cmpType=relaxed&sectHdr=on&spellToler=on&chinese=both&pinyin=diacritic&search=esprit&relink=on

Sylvester kann man damit übersetzen das alle einen Knall haben! Ran an die Bulette '10. Welche Epidemie kommt als nächste, welcher Hype wird gnadenlos mitgemacht, welche Kriege darf man dieses Jahr nicht als solche bezeichnen, welche neue Energietechnik wird Medienweit nicht erwähnt, welche Daten fallen der Terror- und Volksabwehr zum Opfer, wer wird Deutschlands Superstar und welche Währung gibt es 2011 nicht mehr? Scheißegal - wir haben einen Knall.
Diesmal Neumodisches Zeug aus alten Schläuchen! - wer will nochmal, wer hat noch nich?

Frieden und Gelassenheit einem jedem in seinem Hamsterrad!

;)

Herr Schmidt hat gesagt…

Frohes, neues Jahr, liebes Fräulein L_u_K.