Samstag, Februar 13, 2010

San Francisco und New York

Ich hatte eine tolle Zeit in San Francisco. Mein Couchsurfing Host Errik war grossartig. Abgesehen davon, dass unsere Leben zu einem Teil parallel zu sein scheinen, hatten wir viel Spass mit ein paar weiteren Couchsurfern, ihre Zeit in San Francisco verbrachten. Wir tanzten die Nacht durch auf Drum'n'Bass Partys und erkundeten die Stadt. Ein toller Start fuer meinen Besuch in den USA.


In New York war ich dann vier Wochen. Zu allererst war es super kalt. Ich hatte eine Winterjacke erstanden und fror dennoch die meiste Zeit. Die Bilder sind nur ein sehr, sehr kleiner Ausschnitt. Vor allem die Kunstmuseen hatten es mir angetan. Das Guggenheim, das Metropolitian und das unglaubliche Museum of Modern Art. Ich habe dutzende Bilder der Kunst dort, denn es war grossartig.
New York ist eine tolle Stadt auch wenn ich in Larchmont eine halbe Stunde mit dem Zug von Great Central weg wohnte. Dafuer war das Haus geraeumig. Nick sorgte dafuer, dass es immer schoen warm war und hatte sogar Suessigkeiten fuer mich im Haus, obwohl er selbst keine isst. Als New Yorker mit mir dann auch noch zur Freiheitsstatue zu fahren, mit all den Touristen um uns herum war ganz grossartig!!!
Meine Zeit hier war spannend, emotional manchmal sehr anstrengend, neu, verwirrend und schoen.
























Kommentare:

MC Winkel hat gesagt…

Wie immer beeindruckende Bilder! Derber Trip. Dayum!

#5 hat gesagt…

danke schön für Ihre Karte - die Info Ihrer Schwester war richtig :-)
Gute Reise weiterhin und bis bald.

Businesspunk hat gesagt…

Tolle Bilder, Verehrteste... einfach tolle Bilder.