Samstag, November 27, 2010

Liebe Ex-Freundin

wenn du schon seit zwei Jahren die Ex bist und er sich nicht ansatzweise bemüht das zu ändern, dann ist es wohl vorbei.
Dass er kurz nach Ende der Beziehung vielleicht mal für etwas Zerstreuung bei dir vorbei geschaut hat, bedeutet nicht, dass er dich wieder mag.

Liebe Psycho Ex-Freundin, die du dich doch so gern zufällig und aus Versehen in den Account des Loverboys eingeloggt hast, in den letzten zwei Jahren:
Wirklich bloed, dass sein Passwort bei dir gespeichert war.
Und auch so ungünstig, dass du anstatt deiner eigenen Mailadresse aus Versehen seine eingetippt haben musst.
Blöd aber auch, dass dir das nicht aufgefallen ist, bevor du auf "Log-in" geklickt hast.
Zu dumm, dass du dir in zwei Jahren nichts besseres als die Ausrede: "Ja, das macht es manchaml aus Versehen" hast einfallen lassen.
Mies ist das Verhalten trotzdem, also f.... ...!

Schön, dass die Ex all die anzüglichen Mails nun auch kennt. Hunderte Mails von denen die Hälfte nicht jugdenfrei ist. Großartig auch, dass alle Chats gespeichert sind, die nicht weniger inhaltslos sind. Ich hoffe du hast Kopien gemacht, um an einsamen Abenden zu lernen, da mindestens zwei Drittel davon Dinge sind, die du nicht tust.

Meine Passwörter habe ich einmal alle geändert, nur falls einer meiner Ex zufällig meinen sollte noch ein Passwort von mir gespeichert zu haben.