Dienstag, Juli 16, 2013

Schalom, schalom

Super B. hat es geschafft. Er ist Möbelpacker mit nun bald abgeschlossenem Studium. Das ändert nichts an unseren merkwürdigen Konversationen. Neulich abends auf Facebook, als ich angeblich vergaß ihn anzurufen oder anzukündigen, wann ich anrufen werde.

Super B.: Ich fühle mich ein wenig verarscht, junge Dame!
LennyundKarl: Warum? ich habe gerade versucht dich auf dem Festnetzanschluss zu erreichen.

Super B.: Jetzt habe ich leider keine Zeit mehr. Und beleidigt bin ich auch..... Sehr!
LennyundKarl: Ich wusste doch gar nicht, wann du Zeit hast. Und "abends anrufen" ist sehr dehnbar.
Super B.: Du hast einfach nicht mehr geantwortet.
LennyundKarl: Quatsch. Facebook hat die Nachricht geschluckt. Ist mir heute ein paar Mal passiert.

Kurze Denkpause für Super B.

Super B.: NSA?
LennyundKarl: Naja, dass die dich auf ihrer Liste ganz weit oben haben wundert mich nicht.
Super B.: Dabei habe ich extra Bomben und Revolution und Mord aus meinem Wortschatz gestrichen. Dafür baue ich jetzt öfter mal ein freundliches "Schalom" ein.
Schalom, Schalom. Wie gehts dir denn liebe LennyundKarl?

LennyundKarl: Naja, ich weiß nicht ob das reicht. UPS Männer hauen zu wollen kommt auch nicht gut. Überhaupt Hauen als Generallösung macht dich stark verdächtig.
Super B.: Wer haut denn hier jemanden? Ich habe schon ewig niemanden mehr gehauen. Ich schüttel nur noch.

LennyundKarl: Ah ja, na dann. Aber das zusammen mt dem Schalom und du bist schon fast wieder als Terrorist verdächtig.
SuperB: Aber Schalom sagen doch die Juden. Als Jude ist man immer Opfer, niemals Täter. Schalom, schalom. Ich glaube ich bewerbe mich bei denen.
LennyundKarl: Als was?
Super B.: Als Provokateur. Aber die sind streng. Ich glaube, dass man da eigentlich nur reingeboren werden kann. Ich werde Provokateur bei denen, so wie Friedmann oder wie der Typ von der Deutschland-Safari, der Broder.

LennyundKarl: Na dann kriegste endlich deine Limousine mit Chauffeur.
Super B. Ganz sicher. Ich bewerb mich da mal. Aber jetzt erstmal wieder lernen.


Einen Sinn gibt es für solche Konversationen nicht. Aber lustig sind sie immer wieder.
Ich sollte öfter wieder über Super B. schreiben?
Mache ich.

Keine Kommentare: