Dienstag, September 03, 2013

Salatdressing Deluxe

Ich esse gern Salat. Ganz ehrlich. Nicht wegen der guten Kalorienbilanz, sondern weil es mir schmeckt. Der Geschmack hängt aber weniger an den Zutaten als am Dressing.
Damit steht und fällt der Genuss. Deshalb habe ich so zwei bis drei Dressingkreationen, die ich regelmäßig zusammenmische. Einer meiner Favoriten ist ein Dressing aus getrockneten Tomaten und Walnüssen. Einfach super lecker. Und so gehts:

100ml Olivenöl in ein hohes Gefäß geben. Dazu kommen ca. 3 bis 4 in Öl eingelegte getrocknete Tomaten. Außerdem 3 bis 4 Esslöffel heller Balsamicoessig oder für die fruchtige Note etwas Himbeeressig. 2 Teelöffel Dijonsenf und eine halbe Handvoll Walnüsse.
Alles einmal gut durchpürieren und mit Salz und Pfeffer und etwas Agavendicksaft abschmecken.

Wer es würziger mag püriert einfach eine kleine Knoblauchzehe mit. Ein wirklich sehr schmackhaftes Dressing, das jeden langeweiligen Salat zum Geschmackserlebnis macht.


Keine Kommentare: